Heute waren die Druckbögen für „STALLION“ in der Post!

Druckbögen für Stallion

Druckbögen erhalten wir, um zu überprüfen, ob alles passt: die Seitenreihenfolge, der Druck, die Farben des Covers etc. Eigentlich musste ich die Bögen erst mal auf die richtige Seitengrösse schneiden, da beim Offsetdruck ja 16 Seiten auf einen großen Papierbogen gedruckt werden. Dieser Bogen wird dann einfach schön gefaltet, und mir als „proof“ (also zum Überprüfen) zugeschickt. Nur, mit einem gefalteten, riesigen Stück Papier kann ich natürlich nicht viel anfangen.

Also, ab zur Schneidemachine, und alles ins passende Format geschnipselt! Dann wieder sortiert (die einzelnen Bögen sind auf der Rückseite numeriert, damit man sie nicht durcheinanderbringt) und durchgeschaut. Wenn dann alles passt, dann schnell eine Email an die Druckerei mit der Freigabe, und die legen los.

Meistens dauert es dann noch ca. 1-2 Wochen, und das Manga ist fertig.

Da wir dieses Mal mehrere Sachen auf einmal drucken lassen, werde ich in den nächsten Wochen wohl mal (immerhin zum ersten Mal in meinem Leben!) nach Prag fahren, mir die Druckerei anschauen, und die fertigen Mangas mit dem Auto abholen.