You are currently browsing the monthly archive for Februar 2010.

Mal wieder kein Geld im Geldbeutel für was Neues zum Lesen? Dann dürfte der Gratis-Comictag genau das Richtige sein!

Am 8. Mai 2010 findet ein großer Aktionstag statt, bei dem viele Comic-Verlage und Comic-Shops kostenlose Comics verteilen werden. Diese Comics wurden extra für diesen Aktionstag veröffentlicht. Stattfinden wird der Gratis-Comictag nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz.

Wer mehr darüber erfahren möchte, der kann hier weiterlesen:

Der zweite (englische) Teil der Nachfolgegeschichte zu Saihoshi The Guardian ist jetzt bei YaoiProse erhältlich. Zahlbar, wie immer, per PayPal.

Auch diesmal haben Studio Kosen nicht nur ein aktionsreiches Kapitel geschrieben, sondern tolle Zeichnungen dazu geliefert – welche natürlich nur den Lesern vorbehalten sind, welche sich das Kapitel kaufen.

Gleichzeitig hat Studio Kosen anlässlich des neuen Kapitels einen Wettbewerb ausgerufen, bei dem man unter anderem einen tollen Saihoshi Kalender und Saihoshi Postkarten gewinnen kann! Mitmachen lohnt sich!

Es ist Montag. 🙂  Da bringt die Post gerne mal schöne Pakete und Päckchen aus fernen Landen. ^__^

Heute wieder eingetroffen:

Lamento – BEYOND THE VOID – Official Visual Fan Book Green Notes und Lamento – BEYOND THE VOID – Official Visual Fan Book White Notes


…oder: Gemeinsam ist die Arbeit gleich viel lustiger!

Wie man schon oben im Header sieht, haben sich wundersame Dinge getan. Mit sofortiger Wirkung ist aus The Wild Side und Cursed Publishings der Verlag Cursed Side geworden! Der Shop wird ausgegliedert und steht für sich alleine.

Dafür werden alle Projekte der zwei Verlage zusammengelegt und mit vereinten Kräften beackert. So können wir uns nicht nur da ergänzen, wo’s gebraucht wird, sondern uns auch gegenseitig unterstützen und mit neuen Ideen und Möglichkeiten in’s Jahr 2010 gehen.

Jedenfalls stehen uns interessante Zeiten bevor! Wir freuen uns schon!

Manchmal hat man einfach Glück! Gerade haben wir das in limitierter Auflage produzierte TOGAINU NO CHI Kissen nochmal in den Shop reinbekommen. Es war das letzte Exemplar, was unser Händler noch für uns auftreiben konnte!

Also, schnell zugreifen – wer zuerst kommt…

Nachdem die kostenlose Vorschau von STG:R extrem gut bei den LeserInnen ankam, steht das komplette erste Kapitel jetzt zum Kauf zur Verfügung. Natürlich mit coolen neuen Illustrationen von Studio Kosen!

Wen nicht schreckt, dass das Kapitel auf Englisch ist, der kann es sich hier gönnen. ^___^    Zum Kauf braucht’s nur ein PayPal Konto, bzw. es geht auch mit Google-Checkout.

Ich kann jedenfalls schon jetzt sagen, dass die neue Geschichte hinter dem Manga definitiv nicht hinterher hinkt. Es ist wieder alles drin: Drama, Action, Romanze, Gefahr, Angst… und natürlich Sex. ^___^   Außerdem lernen wir eine ganze Reihe an neuen, interessanten Charakteren kennen, die die Geschichte sicher noch richtig aufmischen werden.

Viel Spass beim Lesen!

Wer das Manga noch nicht kennt, kann es hier kaufen:

Leser und Leserinnen von Saihoshi The Guardian haben sich sicher schon gefragt, wie es denn mit Sastre  und seinem Geliebten Kaleth weitergeht. Denn dass Sastre die Guardians verraten hat, kann nicht ohne Folgen bleiben. Und was ist mit Yinn, dem Guardian des Ostens, der Sastre bei der Flucht geholfen hat? Und dann wäre da noch der mysteriöse Guardian Shen, der hinter Sastre her ist. Warum sieht er Yinn so ähnlich? Und was hat er mit Sastre vor?

Studio Kosen und Yaoi Press haben sich zusammengesetzt und stellen nun das erste Kapitel von Saihoshi: Redemption kostenlos zum Lesen zur Verfügung. Leider (im Moment) noch nur auf Englisch, doch das könnte sich in der nächsten Zeit noch ändern.

Hier jedenfalls das erste Kapitel (mit zwei neuen Bildern von Kosen!) kostenlos für alle Fans von Saihoshi: Kapitel 1. Alle weiteren Kapitel können als Download von Yaoiprose gekauft werden.

Wer das Original auf Spanisch lesen möchte, der gehe hierhin.