You are currently browsing the monthly archive for April 2010.

Ich liebe es ja, wenn Post kommt. Besonders die tollen dicken Pakete aus Japan. ^___^  Das heutige war mal wieder besonders schwer, weil ein ganzer Stapel neuer Artbooks drin waren. Diese sind auch gleich in den Shop eingepflegt worden.

Hier gleich mal die Liste, komplett mit Links dazu:

PAINT JUMP Art of Naruto

URL: http://lemonshop.de/show_product.php/products_id/1488

Kirsche – Collected Paintings of Tohru Adumi (Tooru Azumi)

URL: http://lemonshop.de/show_product.php/products_id/1487

Yamamoto Kazue Illustrations Aozora

URL: http://lemonshop.de/show_product.php/products_id/1486

Miracle Norton Official Fan Book (ACHTUNG: Dieses Artbook ist Ab-18! Kann nur gesehen werden, wenn mal als Ab-18 freigeschalteter Kunde eingeloggt ist!)

URL: http://lemonshop.de/show_product.php/products_id/1485

12 nin no Yasashii Koroshiya CROSS BORDER – Higuri You

URL: http://lemonshop.de/show_product.php/products_id/1484

Ore no Shita de Agake Rakuen Yuki (ACHTUNG: Dieses Artbook ist Ab-18! Kann nur gesehen werden, wenn mal als Ab-18 freigeschalteter Kunde eingeloggt ist!)

URL: http://lemonshop.de/show_product.php/products_id/1483

Shinshi Doumei Cross (The Gentlemen Alliance) Arina Tanemura Illustrations

URL: http://lemonshop.de/show_product.php/products_id/1482

Advertisements

Wer sich schon immer geärgert hat, dass es fast unmöglich ist, Japanische Computerspiele hier in Deutschland zu bestellen, für den gibt es jetzt Abhilfe: CDJapan hat eine neue Shopkategorie eröffnet – Japanische Video- und Computerspiele!

Ich habe schon beim ersten Blick auf die Webseite einige Objekte entdeckt, die demnächst mal bei mir im Regal landen werden. ^^  Zwar sind alle Spiele auf Japanisch – aber das macht ja den Reiz (wenigstens für mich) aus. Endlich im O-Ton und ungeschnitten!

CDJapan verschickt pünktlich, bietet mehrer Zahlungs- und Versandmöglichkeiten an und ist *sehr* kundenfreundlich und -orientiert. Die Preise werden auf Wunsch auch in Dollar oder EURO angezeigt und berechnet.

Sie hatten ihr Debut auf der Animuc – die neuen Merchandiseartikel von Cursed Side!

So schnell konnten wir gar nicht schauen, wie Kissen und Tassen weg waren! Hat uns natürlich total begeistert und freut uns besonders auch für die Zeicherinnen, welche wieder ganz tolle Motive geliefert hatten.

Besonders begehrt waren die Kissen und Tassen von Yaichi-san. Die waren innerhalb der ersten paar Minuten komplett ausverkauft. Das Kissen wird nachproduziert, die Tassen leider nicht – waren eine limitierte Auflage. ^^

Ich hab mir natürlich sofort die Tasse von Mulle und das Kissen von Ponpoko unter den Nagel gerissen. ^__^

Weitere Tassenmotive wurden von Oldschoolgirl („Pflaster„) und Miyu („Neko“) gestaltet.

Ein besonders schönes Kissen, welches ein wenig vom ‚üblichen‘ Programm abweicht, wurde von Muhsaft gestaltet.

Wer auf der Animuc noch nicht zum Zuge kam, der kann sein Glück auf der Hanami versuchen.  Denn dort wird Cursed Side natürlich auch wieder mit einem Stand vertreten sein. 🙂

Da die Doujinshis vom Produkt her eher kurzlebig sind – das heißt, sie werden nicht nachgekauft, da sie nur in ganz kleiner, limitierter Auflage erschienen sind – wird diese Produktlinie aus dem Shop ausgegliedert. Zu finden sind die Doujinshis jetzt in einem eigenen Verkaufsblog. Die Preis sind zwar in $ (was sie für deutsche Kunden günstiger macht…) und die Texte auf Englisch, aber das wichtige ist ja leicht ersichtlich. Wenn es Fragen gibt, dann einfach posten – man muss dafür kein eigenes Journal haben – und wir kümmern uns darum. 🙂

Doujinshis

(von „doujin“ – „gleiche Person“ und „shi“ – ein Zusammenzug von „zasshi“, was „Magazin“ bedeutet – also Magazine die von/für Personen gleichen Interesses gemacht sind)

Jeder hat sie schon mal gesehen, davon gehört, vielleicht sogar auf einer Convention in der Hand gehabt, oder ist schön länger eifriger Sammler. Und doch führen diese wunderbaren Produkte ein wenig ein Schattendasein auf dem Markt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Dieses kommende Wochenende – vom 10.-11. April 2010 – wird Cursed Side mit einem Stand auf der Animuc vertreten sein.

Dabei haben wir einige unserer Zeichnerinnen, von denen Ihr Euch gerne Autogramme oder einen Eintrag ins ConHon abholen könnt. Außerdem unsere neuesten Merchandiseprodukte:

– Tassen

und

– Kissen

Wir freuen uns schon auf Euren Besuch bei uns am Stand! 🙂