You are currently browsing the tag archive for the ‘hanami’ tag.

Auch dieses Jahr werden wir wieder mit einem Stand auf der Hanami in Ludwigshafen vertreten sein. Diesmal als kombinierter Cursed Side und Lemonshop Stand. Natürlich am Stammplatz, gleich im Haupthändlerbereich rechts neben der Eingangstüre.

Dabei haben wir nicht nur eine Auswahl von Produkten aus dem Shop, und natürlich alles, was Cursed so zu bieten hat, sondern auch noch zwei Zeichnerinnen: Aisu und Lancha! Beide werden abwechselnd am Stand sein und entweder signieren oder für Euch zeichnen!

Wir freuen uns schon auf Euren Besuch an unserem Stand!

Advertisements

Sie hatten ihr Debut auf der Animuc – die neuen Merchandiseartikel von Cursed Side!

So schnell konnten wir gar nicht schauen, wie Kissen und Tassen weg waren! Hat uns natürlich total begeistert und freut uns besonders auch für die Zeicherinnen, welche wieder ganz tolle Motive geliefert hatten.

Besonders begehrt waren die Kissen und Tassen von Yaichi-san. Die waren innerhalb der ersten paar Minuten komplett ausverkauft. Das Kissen wird nachproduziert, die Tassen leider nicht – waren eine limitierte Auflage. ^^

Ich hab mir natürlich sofort die Tasse von Mulle und das Kissen von Ponpoko unter den Nagel gerissen. ^__^

Weitere Tassenmotive wurden von Oldschoolgirl („Pflaster„) und Miyu („Neko“) gestaltet.

Ein besonders schönes Kissen, welches ein wenig vom ‚üblichen‘ Programm abweicht, wurde von Muhsaft gestaltet.

Wer auf der Animuc noch nicht zum Zuge kam, der kann sein Glück auf der Hanami versuchen.  Denn dort wird Cursed Side natürlich auch wieder mit einem Stand vertreten sein. 🙂

Wow! Schon ist wieder eine Woche seit der Hanami vorbei! Das geht manchmal schneller, als man denkt.

Erst mal ein herzliches „Dankeschön“ an alle, die uns auf der Hanami am Stand besucht haben! Es hat echt Spass gemacht, Euch alle zu treffen. Auch ein besonderes Danke an alle Kunden und Kundinnen, denen wir mit unserem Sortiment etwas Gutes tun konnten. Ich hoffe, dass die vielen Mangas und Artbooks auch weiterhin viel Freude machen.

Kaum zurück, gleich wieder weg. Da hatte ich doch glatt vergessen, dass das Seminar, welches ich bei der IHK gebucht hatte nicht über einen, sondern gleich über zwei Tage ging! Mit vollgestopftem Kopf kam ich dann endlich am Mittwoch Abend ganz zu Hause an. 🙂  Noch zwei Termine am Donnerstag (jetzt habe ich eine „Knirschschiene“ – in lila-glitzer Kunststoff… *lach*) und die Woche war schon fast vorbei.

Die Arbeiten am Shop gehen voran. Mit den Artbooks sind wir durch, da ist jetzt alles up to date. Zwei neue haben wir noch die online müssen, aber das, was auf Lager ist, ist jedenfalls schon überarbeitet. Auch einen Teil der Character Goods haben wir schon auf Vordermann gebracht. Einige Produkte sind noch nicht online, aber das kriegen wir auch noch hin. Ansonsten bitten wir um Geduld – wir arbeiten daran. 🙂

Dieses Wochenende ist es wieder soweit, The Wild Side ist auf Tour… Ziel ist diesmal die Hanami in Ludwigshafen. Von den vielen Conventions, welche wir schon hinter uns gebracht haben, older welche noch vor uns stehen, ist die Hanami eine unserer absoluten Favoriten. Von der Größe her eher eine der mittleren Cons, ist die Hanami trotzdem sehr familiär. Besonders gut gefällt uns das Programm, auch wenn wir meistens kaum was davon mitbekommen. ;__;

Auch die Räumlichkeiten sind sehr angenehm, offen, ohne zu weitläufig zu sein. Das angebotene Essen ist lecker, die Organisation immer sehr freundlich und bemüht, und unser Stammplatz kommt uns schon richtig heimelig vor.

Wie immer werden wir mehr oder weniger den gesamten Shop dabei haben. Japanische Mangas, unsere eigenen Sachen, neue Artbooks aus Japan, und halt alles, was noch ins Auto passt.

Außerdem ist auch dieses Jahr wieder unsere Mangaka Zombiesmile dabei – aller Wahrscheinlichkeit in voller Montur:

zombiesmileWie immer wird Sie für Euch signieren, und in Eure ConHons zeichnen. Denkt daran, frühzeitig Eure Conhons abzugeben, da sie sonst bis zum Abend hin eventuell nicht mehr fertig wird.

Wir freuen uns jetzt schon darauf, Euch alle wieder in Ludwigshafen am Stand begrüssen zu dürfen.